Startseite / Theorie / Wildbiologie: Haarwild 7

Wildbiologie: Haarwild 7

Heute wurde mit den Beutegreifern bzw. Raubtieren begonnen, bei den Landraubtieren unterscheiden wir:
– Hundeartige = Wolf, Fuchs, Marderhund
– Kleinbären = Waschbär
– Großbären = Braunbär
– Marderartige „echte Marder“ = Fischotter, Dachs, Baummarder, Steinmarder
– Marderartige „Stinkmarder“ (Wieselartige)= Iltis, Nerz, Mink, großes Wiesel (Hermelin), kleines Wiesel (Mauswiesel)
– Katzen = Wildkatze, Luchs

Selbstverständlich gibt es auch hier wieder einige neue Bezeichnungen zu lernen. Ebenso wurden die unterschiedlichen Lebensräume, Körperformen mit Gebiss und Schädel, Paarungs-, Trag- und Wurfzeiten vermittelt. Entsprechende Merkblätter werden noch erstellt…

2 Kommentare

  1. Hallo,

    ich finde deine Seite echt super!!!! Hast du das Merkblatt für die Greifvögel schon fertig 🙂 (darf man fragen, ob man deine Merkblätter gezipt bekommen darf? Danke

    Gruß
    Joachim

    • Hallo Joachim,
      Danke für das Lob!
      Habe Die eine Mail mit dem Link für die ZIP Dateien geschickt…
      Greifvögel Merkblatt ist noch nicht fertig.
      Gruß
      Claus

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang