Startseite / Theorie / Wiederholungsunterricht 3

Wiederholungsunterricht 3

Heute stand einiges auf dem Programm. Zuerst haben wir Prüflinge uns in Feldkirchen im Haus der Jagd getroffen und haben die Präparate, welche bereits für die mündliche Prüfung aufgebaut wurden, angeschaut. Gute zwei Stunden hat sich der Leiter der bayerischen Jagdschule für uns Zeit genommen und uns noch mal gebrieft. Die Schädel, Geweihe ,Gehörne und Kiefer, welche auf dem Knochentisch liegen werden, wurden bestimmt und erklärt. Ebenso wurden die Präparate durchgegangen und Tipps zur Unterscheidung der einzelnen Tiere (Enten und Greifvögel) gegeben.

Am Abend war dann noch mal Wiederholungsunterricht im Lehrrevier. Im Schnelldurchgang wurden im Fragen und Antwortspiel die Themen Waffen, Munition und Optik besprochen.

2 Kommentare

  1. claus, wir haben doch mal von unserem lieben dr. w ein blatt mit faehrten/trittsiegeln bekommen, welches fuer die pruefugn relevant ist? ich habe eine pre ueber die pruefungspraeparate wenn jemand will stick am freitag mitbringen sind 2 gb. gruss harald

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang