Startseite / Allgemein / Blume des Jahres 2014 – Schwanenblume
Blume des Jahres 2014 – Schwanenblume

Blume des Jahres 2014 – Schwanenblume

Die Loki Schmidt Stiftung hat die Schwanenblume, die auffällige, attraktive Röhrichtpflanze, zur Blume des Jahres 2014 gekürt.  Die Schwanenblume (Butomus umbellatus) ist ein typischer Vertreter der Auen, sie kommt als Pionierpflanze auf schlammigen und nährstoffreichen Böden vor, insbesondere bei wechselnden Wasserständen. Größere Bestände sind beispielsweise in Auengewässern zu finden. Die Pflanze hat sich an die Dynamik des Hochwassers angepasst und erträgt nicht nur eine immer wiederkehrende Überflutung, sondern benötigt sie mittlerweile sogar. Die Fluten der Hochwässer bringen Sand, Schlick, abgestorbene Pflanzenteile sowie Samen heran, die beim langsamen Zurückgehen des Wassers in den Auen abgelagert werden. Die darin enthaltenen Nährstoffe werden danach freigesetzt.
Die Schwanenblume wird auf der Vorwarnliste der bedrohten Arten der Bundesrepublik Deutschland geführt, da ihre Bestände zurückgehen. Ursache des Rückgangs sind unter anderem die intensiven Hochwasserschutzmaßnahmen, die seit Jahrzehnten die Aue ihrer natürlichen Dynamik und Hochwasserrückhaltefunktion berauben. Auch die intensive Düngung landwirtschaftlicher Flächen nehmen der Schwanenblume die Lebensräume.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang