Startseite / Praxis / Die neue Kanzel im Lehrrevier

Die neue Kanzel im Lehrrevier

Endlich war es soweit, nach diversen Terminschwierigkeiten hat sich unser Jagdkurs noch mal im Lehrrevier getroffen und unser Abschiedsgeschenk fertig gestellt. Die Kanzel, welche bereits schon während unserer Ausbildung vorbereitet wurde, wurde nun aufgestellt – oder besser gesagt, auf das „Grundgestell“, welches bereits seit einigen Monaten stand (den Bericht darüber gibt es hier und hier), wurde nun die Kanzel zusammengesetzt. Mit drei Leitern, Seilen und viel Kraft wurden die einzelnen Seitenteile nach oben geschafft und fest verschraubt. Die einzelnen Seitenteile waren durch die lange Lagerungszeit schon ziemlich verzogen, dadurch passten sie nicht mehr 100%ig zusammen und einige Nacharbeiten waren in schwindeliger Höhe notwendig.
Feierlich wurde dann die neue Kanzel an den Verein übergeben. Zum Richtfest kamen auch die Blässer sowie der Präsident des Vereines. Nach dem Richtspruch wurde standardgemäß ein schönes Grillfest – gemeinsam mit dem neuen Kurs – gefeiert.
Mit einem lachendem und einem weinendem Auge ging der letzte offizielle Tag im Lehrrevier zu Ende. Nun sind wir die fertigen Jungjäger und machen unsere eigenen Erfahrungen. Sicherlich bleibt der ein oder andere Kontakt bestehen, denn ausgelernt haben wir noch lange nicht…

3 Kommentare

  1. gut gemacht ist das videao auch was geworden?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang