Startseite / Allgemein / Jägerschlag

Jägerschlag

Um in den Kreis der Jäger aufgenommen zu werden, erfolgt der sogenannte Jägerschlag. Gut einen Monat ist es nun her, dass wir die Prüfungen erfolgreich bestanden haben. Die Freude und das Wiedersehen mit den Kameraden und den Ausbildern wer sehr groß. Im Augustinerkeller war die Jagdstube für uns reserviert und alle Jungjäger wurden zum Jäger geschlagen. Begrüßt wurden wir von den Jagdhornbläsern des Vereins. Danach wurden wir vom Vorsitzendem begrüßt, ebenso ergriffen unser Ausbildungsleiter und der  Ehrenvorsitzende das Wort und gaben uns gute Ratschläge für unseren zukünftigen Weg. Der Revierleiter führte dann die Hauptaufgabe durch und gab uns 3 kräftige Schläge auf den Allerwertesten… Mit der Aufnahme in den Kreis der Jäger haben wir unsere Ausbildungsnadel – das Eichenlaub – auf einem Bruch überreicht bekommen.

Unglaublich, wie schnell die Ausbildung vorüber ging – und schön, dass man in dieser Zeit neue Freunde gefunden hat. Ich kann jedem nur raten solch einen Kurs zu besuchen und die Ausbildung über diesen Zeitraum durchzuhalten. Überhaupt nicht vorstellen kann ich mir einen 3 wöchigem Managerkurs – dort können solche Kontakte nicht entstehen. Unsere Ausbilder haben uns mit solcher einer Leidenschaft bis zur Prüfung begleitet – herzlichen Dank dafür. Und auch nach dem Kurs wird es eine weitere Bindung geben. Neben regelmäßigen Stammtisch-Treffen mit den anderen Teilnehmern ist natürlich eine BJV Mitgliedschaft im Verein selbstverständlich!

Hier geht’s zur BJV München Seite .

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang