Startseite / Ausrüstung / Peltor ProTac II – 3M Gehörschutz

Peltor ProTac II – 3M Gehörschutz

Seit März nutze ich den 3M Peltor ProTacII als Gehörschutz und konnte diesen nun bei verschiedenen Schießveranstaltungen und im Revier austesten.
Im Vergleich zum beliebten Sporttac dämmt der ProTacII noch stärker, 32 statt 26 dB, verstärkt die Umgebungsgeräusche mehr und die Batterien halten länger (1000 statt 600 Stunden).
Dadurch ist der ProTacII etwas größer und schwerer – 370 g statt 320 g. Beide gibt es für Jäger in olivgrüner Ausführung.

Am Schießstand für Flinte oder Büchse sowie im Keller für Kurzwaffen hat sich der Gehörschutz bewährt. Bei den Schüssen hört man nur ein leises „plop“ ohne abruptes abschalten, die Gespräche und Anweisung sind laut und deutlich hörbar. Auch stört mich die Gehörschale beim Flintenanschlag nicht. Die weiche Ohrdämmung schließt das Ohr voll ab ohne Druck zu spüren, als Brillenträger wird auch der Brillenbügel nicht zu fest an den Kopf gedrückt, klar merkt man, dass man einen Gehörschutz auf hat, aber auch nach 2-3 Stunden ist es nicht unangenehm.
Das Gerät hat nur 3 Schaltknöpfe, einen zum ein- bzw. ausschalten und zwei um die Lautstärke regulieren zu können, um lauter bzw. leiser zu stellen. Die zwei 1,5V AA Batterien lassen sich von außen wechseln, sprich man muss den Kopfhörer nicht auseinander nehmen um an das Batteriefach zu gelangen. Wird 2 Stunden keine Taste gedrückt, ertönt ein Warnton und das Gerät schaltet sich automatisch ab.
Die Mikrofone an den Außenschalen können so eingestellt werden dass die Umgebungsgeräusche verstärkt werden, das ist beim Ansitz sehr hilfreich. Auch das Richtungshören funktioniert durch die Stereotechnik ausgezeichnet.

3M Peltor ProTac II bei amazon

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang