Startseite / Werbung / Weinempfehlung – Big John

Weinempfehlung – Big John

Zu gutem Fleisch gehört auch ein guter Wein. Ja, ich bin ein Genusmensch, es macht mir Spaß mit frischen Zutaten zu kochen und es macht mir noch mehr Spaß die zubereiteten Speisen in einer geselligen Runde, egal ob mit der Familie oder mit guten Freunden, zu genießen. Neben dem Essen spielen gute Getränke auch eine wichtige Rolle. Ein schöner Wein, welcher mit dem Fleisch harmoniert, gehört auf jeden Fall dazu. Auch beim Wein muss die Qualität stimmen, aus diesem Grund stelle ich hier meine persönlichen Favoriten vor. Preislich müssen „meine“ Weine ebenfalls passen, für mich persönlich liegt die Schmerzgrenze bei 15,00 € für eine 0,75l Flasche – aber dafür bekommt man mittlerweile richtig gute Weine.
Big John, heißt der aus Österreich stammende Rote vom Weingut Scheiblhofer. Ein Cuvée aus Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Pinot Noir aus dem Burgenland, genauer gesagt aus dem Andau, das gebiet liegt im Seewinkel des Burgenlandes – und damit im Weinbaugebiet Neusiedler See an der Grenze zu Ungarn – und gilt nicht nur als wärmste Gemeinde Österreichs, sondern bietet in Kombination mit den mineralischen Schotterböden ideale Bedingungen für reife und vollmundige Weine. Zwölf Monate reift der Wein in neuen amerikanischen Barriques. Im Glas besticht die violette Farbe mit rubinroten Rändern und der fruchtige Duft nach Karamell sowie mächtiges Tannin mit röstigem Eichenflair. Also ein kräftiger, starker Rotwein mit 13,5% Alkohol.

Interessant für uns Jäger ist auch, dass das Weingebiet Andau zu den letzten Gebieten der Erde gehört, in denen die Großtrappe heimisch ist. Die Großtrappe ist der größte und schwerste Flugvogel der Welt. Aus diesem Grund ziert das Weinetikett das Wappentier der Gemeinde.

Hier gibt es den Wein direkt vom Winzer

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

Zum Anfang