Startseite / Werbung / Weinempfehlung – „Z“

Weinempfehlung – „Z“

Mittlerweile gibt es ja auch gute Rotweine aus Deutschland, einen, der mir besonders gut gefällt ist der „Z“ von Oliver Zeter aus der Pfalz. Drei Rebsorten – 65% Cabernet Sauvignon | 25% Cabernet Franc | 10% Syrah – sind hier aufeinander abgestimmt und geben dem Wein einen würzig, beerigen Geschmack. Auch die Farbe ist genial, sie geht von rubinrot schon in schwarz über – so wie ein Rotwein für mich aussehrn muss. Die Trauben werden spät gelesen und gehen nach dem Pressvorgang direkt ins Barriques Eichenfass. Dort lagert der Wein erstmal 12 Monate bevor er in Flaschen abgefüllt wird. Nach weiteren 6 Monaten kommt der Wein dann in den Handel. Ein edler und starker Begleiter für feines Wild.

Daten
Rebsorte: 65% Cabernet Sauvignon | 25% Cabernet Franc | 10% Syrah
Geschmack: trocken
lagerfähig bis: 2020
Trinktemperatur: 15-19
Alkoholgehalt: 13.5% Vol.

Leider nicht ganz so günstig, aber er liegt mit 13,90 € immer noch unter meiner Schmerzgrenze von 15 €.

Hier geht es zum Weingut

Ein Kommentar

  1. my friend, das sind aber nicht typische Rebsorten fuer einen deutschen Rotwein und die gedeihen auch nicht alle in Deutschland, nicht mal in der Pfalz ;-). Ich bin noch bei zeter als weinhaendler gelistet, wenn du willst koennen wir ja einkaufen, mindestabnahme 120 flaschen. schoenen gruss Harald.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

Zum Anfang