Startseite / Allgemein / Jahresbericht 2015 der Bayerischen Staatsforsten
Jahresbericht 2015 der Bayerischen Staatsforsten

Jahresbericht 2015 der Bayerischen Staatsforsten

Auch wenn die meisten Jäger keine Freunde vom Bayerischen Staatsforst sind, denn das Motto „Wald vor Wild“ gefällt nicht jedem, doch der Jahresbericht (für das Geschäftsjahr 2015 (1.7.2014 – 30.6.2015)), welches der Staatsforst als Marketing Maßnahme herausgibt, ist ganz gut.

5 Millionen Festmeter Holz wird jedes Jahr in den Staatswäldern geerntet. Auf einer Jagdfläche von 822.277 Hektar jagen 4.200 zahlenden Jagderlaubnisscheinnehmer. Im Zeitraum wurden 58.594 Stück Schalenwild erlegt, davon 41.733 Rehwild, 3.197 Rotwild und 10.712 Schwarzwild.


Den kompletten Jahresbericht gibt es hier

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang