Startseite / Allgemein / Ampermoos

Ampermoos

Nein, das ist keine neue Kanzel im Revier 😉

Ganz in der Nähe von unserem Revier liegt das Ampermoos (=eine Fläche von ca. 7 km Länge durch die die Amper bis zum Nordende des Ammersees fließt), dort wurde letztes Jahr ein Natur-Beobachtungsturm – in Form eines Vogelkopfes – gebaut. Auf fünf Meter Höhe befindet sich eine geräumige Aussichtsplattform mit Blick auf das Verlandungsmoor, welches nach dem Ende der letzten Eiszeit entstanden ist. Das Ampermoos ist mit einer Fläche von ca. 600 ha eines der wichtigsten Niedermoore Deutschlands. 1982 wurde das Gebiet zum Naturschutzgebiet erklärt, Ziel ist die Erhaltung dieses international bedeutsamem Feuchtgebietes mit seiner artenreichen und moortypischen Tier- und Pflanzenwelt.

Neben Storch, Raubwürger, Turmfalken, Wacholderdrosseln, Graureiher und Bekassine kann man dort auch Kornweihen beobachten. Für die Kornweihen zählt das Ampermoos mit seinen Riedflächen und Schilfbeständen zu den bedeutendsten Winterquartieren Süddeutschlands. Eine Stunde vor Sonnenuntergang sammeln sich immer wieder ganze Gruppen an Vogelkundlern mit Stativen, Fernrohren und Fotoapparaten, um vor allem die Kornweihen beim Einschweben ins Ampermoos und ihrer Suche nach einem schönen Schlafplatz zu beobachten.

Aber auch Vegetationskundler und Botaniker kommen auf ihre Kosten, wohlriechender Lauch, Mehlprimel oder sogar der fleischfressende, Mittlere Wasserschlauch verstecken sich auf den selten gemähten Wiesen hinter hohem Schilf.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang