Startseite / Theorie / Supermond
Supermond

Supermond

Heute ist nicht nur Vollmond, sondern heute scheint auch der „Supermond“ – so groß und hell wie seit 68 Jahren nicht mehr. Umgangssprachlich nennt man dieses Phänomen – Suoermond.

Grund dafür ist, dass sich der Mond nicht kreisrund, sondern elliptisch um die Erde bewegt, dadurch ist er mal näher (rund 360.000 Kilometer) und mal weiter (rund 400.000 Kilometer) von der Erde entfernt. Heute kommt er uns besonders nah – genau 356.509 Kilometer (noch näher war der Mond zuletzt 1948, damals waren es 356.465 Kilometer).

Außerdem ist heute Vollmond, dadurch erscheint uns der Mond um 14% größer als sonst – der Unterschied entspricht etwa dem zwischen einem Ein- und einem Zwei-Euro-Stück. Auch heller wird es dadurch, seine Strahlkraft steigt um 30%.

Den nächsten Supermond gibt erst 2034 wieder – also raus zur Jagd und die „Schweinesonne“ ausnutzen…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang