Startseite / Hund / die erste Nacht
die erste Nacht

die erste Nacht

Ich auf dem Sofa im Wohnzimmer, neben mir der Karton, mit der Decke, welche wir von der Züchterin mitbekommen haben (und dem Duft von der Mutter und den Geschwistern) ging es dann Schlafen. Alle zwei Stunden habe ich sie mir dann geschnappt und bin mit ihr raus. Das war anstrengend, hat aber wunderbar funktioniert.

Die 4 Wochen Urlaub, die ich eingeplant hatte, waren wichtig und richtig…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

Zum Anfang