Startseite / Praxis / Frühjahrsschiessen 2014

Frühjahrsschiessen 2014

Am Samstag war es wieder soweit, das regelmäßige Frühjahrsschießen hat in Schongau stattgefunden. Eine gute Gelegenheit um vorbereitet auf den Maibock zu sein. Neben der Ehrenscheibe konnten wieder unterschiedliche Nadeln und tolle Preise geschossen werden. Ich selbst habe beim Preisschießen mitgemacht und versucht die Keilernadel zu bekommen. Folgende unterschiedichen Disziplinen wurden geschossen: 5x Rehbock (100m stehend angestrichen), 5x Keiler (100m freier Bergstock), 5x Fuchs (100m sitzend aufgestützt), 5x laufender Keiler (50m stehend freihändig im Jagdanschlag), 15x Wurfscheiben Trap. Den laufenden Keiler habe ich dann noch 3 weitere mal versucht, bestes Ergebnis waren 34 Ringe, bei 35 hätte ich die Nadel gehabt :-(. Aber egal, es war auf jeden Fall eine gute Übung und ein schöner Vereinstag.
Die Ehrenscheibe hat witzigerweise der Vorjahressieger wieder gewonnen…

Hier mein Bericht vom letzten Jahr.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

Zum Anfang