neue Beiträge

hatte ja groß angekündigt, dass ich die Seite wieder regelmäßig mit neuen Beiträgen versorge - aber mit Hund war das noch schwieriger als gedacht... ABER - zum Jahreswechsel, an den Feiertage, hatte ich etwas Zeit und habe ein paar neue Beiträge verfasst, einige sind noch in Planung, diese wurden und werden nun nach und nach veröffentlicht...

watches
Startseite / Theorie / Jagdhunde 1

Jagdhunde 1

Die wichtigste Hunderassengruppe für die Jäger sind natürlich die Jagdhunde bzw. Jagdgebrauchshunde. Diese Rassengruppe unterteilt man in:
Jagende Hunde (Schweißhunde und Bracken)
Stöberhunde
Apportierhunde
Vorstehhunde
Erdhunde

Die Arbeit der Jagdhunde unterteilt man in die zwei Aufgaben, vor dem Schuss und nach dem Schuss.
Arbeit vor dem Schuss:
Suche und Vorstehen
Buschieren
Stöbern
Brackieren
Bauarbeit

Arbeit nach dem Schuss:
Schweißarbeit (Riemenarbeit oder als Freie Suche)
Verlorensuche
Verlorenbringen

Bei der Haltung unterscheidet man zwischen
Stubenhaltung (Haushaltung)
Anbindehaltung
Zwingerhaltung

Vorgaben werden in der Tierschutz-Hundeverordnung geregelt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replicauhrende
Zum Anfang