neue Beiträge

hatte ja groß angekündigt, dass ich die Seite wieder regelmäßig mit neuen Beiträgen versorge - aber mit Hund war das noch schwieriger als gedacht... ABER - zum Jahreswechsel, an den Feiertage, hatte ich etwas Zeit und habe ein paar neue Beiträge verfasst, einige sind noch in Planung, diese wurden und werden nun nach und nach veröffentlicht...

watches
Startseite / Praxis / Weiterer Abendansitz
Weiterer Abendansitz

Weiterer Abendansitz

Eigentlich hat alles gepasst, der Mond schien, zwei Tage nach Vollmond, noch sehr hell (siehe Foto). Der Wind kam nur leicht von vorne. Die Kirrung wurde an den Wochen zuvor immer wieder vom Fuchs und von einer einzelnen Sau angenommen. Auch zwei Rehe wurden von der dort hängenden Wildkamera erfasst.

Aber als ich dort ab 21:00 Uhr für gute 2,5 Stunden bei minus 6,5° C in der Kanzel saß, hat sich kein Wild dorthin verirrt. Alles war still, nur der Waldkauz hat sich einmal gemeldet.

Eigentlich hat alles gepasst, da fragt man sich dann schon mal, ob man was falsch gemacht hat… Aber auch das ist Jagd.

Und umso besser hat dann noch das Frustbier in der Dorfwirtschaft geschmeckt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replicauhrende
Zum Anfang