neue Beiträge

hatte ja groß angekündigt, dass ich die Seite wieder regelmäßig mit neuen Beiträgen versorge - aber mit Hund war das noch schwieriger als gedacht... ABER - zum Jahreswechsel, an den Feiertage, hatte ich etwas Zeit und habe ein paar neue Beiträge verfasst, einige sind noch in Planung, diese wurden und werden nun nach und nach veröffentlicht...

watches
Wespen

Wespen

Es ist ein super Wespenjahr – Wärme und Trockenheit – was den Pflanzen auf dem Feld schadet, ist für Wespen genau richtig.
Im August und September erreicht die Zahl der Wespen ihr Maximum, in den Nestern drängen sich bis zu 12.000 Insekten. Gleichzeitig finden die Tiere in der Natur immer weniger Nahrung. Beides zusammen bringt die Wespen dazu, sich den Menschen zu nähern. Dabei machen uns nur zwei der acht sozialen Wespenarten in Deutschland Bratwurst und Apfelsaft streitig: die Deutsche und die Gemeine Wespe.
Wer nicht gestochen werden möchte, sollte vor allem ein paar Dinge nicht tun. Das Wichtigste: auf keinen Fall pusten! Die Kombination aus Kohlendioxid und Wärme erinnert die Wespen an Stress im Nest und macht sie aggressiv. Einen Gegenangriff riskiert auch, wer nach den Tieren schlägt und hektisch wird. Im schlimmsten Fall kann es passieren, dass sich Wespen Verstärkung holen und gemeinsam angreifen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replicauhrende
Zum Anfang