Startseite / Theorie / Waffenrecht

Waffenrecht

das heutige Thema in der Theorie war Waffenrecht, hier die wichtigsten Punkte zum Thema:

Unterscheidung von

  • Feuerwaffen, Schusswaffen bei denen zum Antrieb heiße Gase verwendet werden
  • Automatische Schusswaffen, die nach Abgabe eines Schusses selbständig erneut schussbereit sind
  • Repetierwaffen, wird per Hand aus Magazin nachgeladen
  • Einzelladerwaffen, ohne Magazin, müssen von Hand geladen werden
  • Langwaffen (in geschlossener Stellung länger als 30cm und deren kürzeste Gesamtlänge 60cm überschreiten)
  • Kurzwaffen, alle anderen Waffen außer Langwaffen

Unterscheidung von Munition in: Patronen, Kartuschen, Hülsenlose und Pyrotechnische Munition

Folgende 5 Punkte sind die Voraussetzung für eine Erlaubnis:

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Zuverlässigkeit
  • Persönliche Eignung
  • Sachkunde
  • Bedürfnis

Unterschiede zwischen:

  • Waffenbesitzkarte
  • Waffenschein
  • Schießerlaubnis

Aufbewahrung von Waffen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang