neue Beiträge

hatte ja groß angekündigt, dass ich die Seite wieder regelmäßig mit neuen Beiträgen versorge - aber mit Hund war das noch schwieriger als gedacht... ABER - zum Jahreswechsel, an den Feiertage, hatte ich etwas Zeit und habe ein paar neue Beiträge verfasst, einige sind noch in Planung, diese wurden und werden nun nach und nach veröffentlicht...

watches
Startseite / Praxis / Waffenhandhabung Übungsabend

Waffenhandhabung Übungsabend

Jetzt muss die Waffenhandhabung geübt werden! Bei der mündlichen Prüfung wurden wir bei der Verabschiedung darauf aufmerksam gemacht, dass wir die Waffen im Schlaf beherrschen sollen. Jeder Handgriff muss blind passieren. Leider bin ich davon noch weit entfernt. Heute Mittag war ich kurz bei Waffen-Krausser und habe ein wenig geübt. Am Abend war Waffenhandhabung im Lehrrevier. Einiges klappt ganz gut, aber immer wieder passieren Fehler die ein sofortiges Ausscheiden zur Folge hätten. Dabei sind es eigentlich nur 4 Punkte die man immer wieder durchgehen muss:

1. Sichern
2. Stecher prüfen
3. Lauf kontrollieren
4. Kaliber prüfen

Daneben muss immer nach der schusssicheren Richtung, ob Vordergelände und Hintergelände frei sind und ob ein Kugelfang gegeben ist, gefragt werden.
Hört sich einfach an – aber trotzdem fällt man immer wieder rein.
Noch bleiben 10 Tage zum üben!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replicauhrende
Zum Anfang