neue Beiträge

hatte ja groß angekündigt, dass ich die Seite wieder regelmäßig mit neuen Beiträgen versorge - aber mit Hund war das noch schwieriger als gedacht... ABER - zum Jahreswechsel, an den Feiertage, hatte ich etwas Zeit und habe ein paar neue Beiträge verfasst, einige sind noch in Planung, diese wurden und werden nun nach und nach veröffentlicht...

watches
Startseite / Allgemein / Achtung Wildwechsel
Achtung Wildwechsel

Achtung Wildwechsel

Vor allem in der dunklen Herbstzeit kommt es jetzt vermehrt zu Wildunfällen. Laut ADAC kollidiert alle 2,5 Minuten ein Fahrzeug mit einem Reh, Hirsch oder Wildschwein. Bei den ca. 220.000 Unfällen verunglückten im letzten Jahr 2.639 Menschen, sieben starben und ein Sachschaden von über einer halben Milliarde Euro entstand.

Also vorsichtig fahren, wer statt 100 Stundenkilometer nur 80 fährt, hat einen 25 m kürzeren Bremsweg. Wenn ein Tier auftaucht soll man abbremsen, abblenden und langsam vorbei fahren. Einmal kurz hupen führt in der Regel dazu, dass das Wild wegläuft.

Wildunfall Aufprallgewichtweitere Infos vom ADAC gibt es hier

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replicauhrende
Zum Anfang