Nebel

Nebel

Ab und zu kann man beim Abendansitz beobachten, wie langsam alles im Nebel verschwindet. Da habe ich mir die Frage gestellt, wie entsteht eigentlich Nebel?

Einfach erklärt, wenn sich mit Wasserdampf gesättigte Luft abkühlt! Dadurch kommt es zur sogenannten Kondensation. Das heißt, die in der Luft vorhandene Feuchtigkeit schließt sich zu immer größeren Tröpfchen zusammen, bis wir sie schließlich sehen können. Darum entwickelt sich Nebel oft am Abend oder in der Nacht, wenn sich die warme und feuchte, bodennahe Luft abkühlt. Die kühle Luft sinkt nach unten, deshalb entsteht Nebel meist zunächst in Senken und Tälern sowie dicht über dem Boden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replica uhren erfahrungen rolex replica uhren replica uhren legal
Zum Anfang