neue Beiträge

hatte ja groß angekündigt, dass ich die Seite wieder regelmäßig mit neuen Beiträgen versorge - aber mit Hund war das noch schwieriger als gedacht... ABER - zum Jahreswechsel, an den Feiertage, hatte ich etwas Zeit und habe ein paar neue Beiträge verfasst, einige sind noch in Planung, diese wurden und werden nun nach und nach veröffentlicht...

watches
Startseite / Praxis / Tag 1 – Jagdausflug nach Mecklenburg-Vorpommern

Tag 1 – Jagdausflug nach Mecklenburg-Vorpommern

Am Donnerstag um 6 Uhr ging es los, fast 7 Stunden haben wir bis zum Ziel gebraucht. Nach dem Bezug der Ferienwohnung (hier) haben wir eine Einweisung in das Revier – vom Revierjäger Heiko – bekommen. Danach ging es gleich weiter zum Revierrundgang und wir haben unsere Sitze für den ersten Ansitz zugewiesen bekommen.
Frei zu Abschuss haben wir:
Schwarzwild
Rotwild bis zum Eisprosszehner
Damwild bis zum Knieper
Rehwild bis zum Jährlingsbock
Raubwild (außer Fuchs)
Um 18 Uhr wurden die Sitze bezogen.

Ich selbst hatte 5 Stück Rehwild im Anblick, der mitgereiste Jagdherr hat ein Rotwildkalb erlegt.
Rotwild
Gegen Mitternacht wurde abgebaumt und noch ein wenig Jagdtradition gepflegt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replicauhrende
Zum Anfang