neue Beiträge

hatte ja groß angekündigt, dass ich die Seite wieder regelmäßig mit neuen Beiträgen versorge - aber mit Hund war das noch schwieriger als gedacht... ABER - zum Jahreswechsel, an den Feiertage, hatte ich etwas Zeit und habe ein paar neue Beiträge verfasst, einige sind noch in Planung, diese wurden und werden nun nach und nach veröffentlicht...

watches
Startseite / Rezepte / Wild-Preiselbeeren
Wild-Preiselbeeren

Wild-Preiselbeeren

Preiselbeeren sind wegen dem hohen Anteil an Benzoe- und Ascorbinsäure, und dem dadurch herb-saurem Geschmack, die perfekten Begleiter zu Wildgerichten. Wer den typische Geschmack der Preiselbeere schätzt, soll am besten Wild-Preiselbeeren wählen, diese haben das komplexere Aroma.

Die Genießerzeitschrift „Fallstaff“ hat in der aktuellen Ausgabe verschiedene Wild-Preiselbeer-Produkte getestet.

Getestet wurden die drei Kategorien: Aussehen/Farbe, Duft/Geschmack und Mundgefühl.

Unangefochten auf den ersten Platz, mit 94 von 100 Punkten, haben es die „Alnatura Wild-Preiselbeeren“ geschafft. Ganze Beeren, ein angenehm herber Geschmack und die gute Balance zwischen Süße und Säure waren hier ausschlaggebend.

Das 220g Glas kostet 1,49 € (Kilopreis 6,77 €)

Auf Platz zwei, mit 91 Punkten, landete überraschenderweise das Produkt von GUT & GÜNSTIG.  Hier kostet das 400g Glas nur 0,99 € (Kilopreis 2,48).

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

*

replicauhrende
Zum Anfang